LASHES LOVE: EXCELLENT LOOK.

LASHES LOVE: EXCELLENT LOOK.

Ihr Lieben,
wie versprochen gibt es endlich weitere Informationen zu dem allumfassenden Thema: Wimpernlooks. Denn hier gibt es durchaus mehr zu erzählen, als ihr jemals gedacht hättet! Vor allem aber bietet diese Lashes-Kolumne einen guten Überblick für den Beautybereich als Orientierung. Ich meine, kennt ihr euch in der Lashes-Welt aus? Die meisten mit Sicherheit nicht. In meinem letzten Beitrag hatte ich bereits die groben Unterschiede erklärt. Nun gehen wir in das Detail:

Doch zu Beginn möchte ich noch einmal darauf hinweisen, wie wichtig es ist in ein zertifiziertes Studio zu gehen! Ich habe schon so einiges erlebt. Zugeklebte Augen, entzündete Wimpernkränze, jaaa – Wimpernextantions sind ganz schön gefährlich und müssen daher richtig angebracht werden. Die Ausbildung und Erfahrung der Lashstylistinen im Beruf spielt hier also eine wichtige Rolle. Denn die Arbeit erfordert ein hohes Maß an Fingerspitzengefühl und ihr wollt ja schließlich ein superschönes Ergebnis haben, oder?

Nun aber zum Detail und meinem aktuellen Lieblingslook: excellent Look
Manchmal müssen es gar nicht viele Wimpern sein, denn momentan liebe ich einen entspannten und natürlichen Look. Joana von Elegant & Excellent sagt immer „du bekommst wieder lockere, chillige Wimpern“ und damit hat sie völlig Recht. Weniger ist eben oftmals mehr. Bei dem excellent Look unterscheidet man jedoch nochmal in zwei Arten:

excellent Look -Einzeltechnik
Bei dem sogenannten Excellent Look werden ca. 80- 100 Wimpern pro Auge appliziert. Durch die Stärke und Biegung der applizierten Wimpern wird ein Effekt erzeugt, der elegant getuschten Wimpern gleicht. Also nicht ganz soooo natürlich, aber hierbei kann man schon relativ deutlich den Unterschied zu Naturwimpern sehen. Die Blicke sind trotzdem ganz auf Eurer Seite – die Augenform hierbei sogar gestylt werden kann. So gehört das optische Vergrößern wie auch der häufig gewünschte Cat-Eye Look zu den Favoriten.

excellent Look – Volumentechnik – mein Favorit derzeit!!!
Hier werden ca. 300-400 Wimpern pro Auge appliziert – was sich ja erst einmal sehr viel anhört. Spezielle Wimpern mit ganz feiner Faser erlauben diese Menge aber, ohne für ein beschwerendes Gefühl, wie ihr es vielleicht von Wimpernbändern kennt, zu sorgen. Der mega Effekt, bei der Volumentechnik ist die Verdichtung. Es sorgt für eine schöne Fülle, ohne dabei einen zu massiven Look entstehen zu lassen. Ahh, wie toll. Aktuell trage ich diesen Look natürlich auch wieder. Schaut doch mal in meinen Stories auf Instagram vorbei, um live zu erleb en, dass 300 Wimpern nicht viel sind.

Das Team von elegant & excellent Lashes ist höchstqualifiziert und kümmert sich 1A um die Kundinnen. Ich persönlich bin jedenfalls immer zufrieden und fühle mich sehr wohl. Angefangen bei der freundlichen Begrüßung mit Kaffee und Raffaello bis hin zur kompetenten Beratung. Auch während des Applizierens hat man immer das Gefühl, in den besten Händen zu sein. Bei leiser Musik im Hintergrund muss man sich schon anstrengen nicht einzuschlafen.

Für Neulinge ist es ganz wichtig, die Pflegehinweise zu beachten, denn die feinen Wimpern brauchen richtige Pflege. Wenn man lange Feude mit der Wimpernverlängerung haben möchte, sollte man also nicht darauf verzichten. Joana bietet seit Januar eigene Produkte von elegant & excellent Lashes an. Sowohl in der Lounge, als auch online sind Mascara, Wimpernserum, Make-up-Entferner und das Wimpernshampoo erhältlich. Wie meine Routine mit diesen Produkten aussieht? Das erfahrt ihr demnächst <3

Bis dahin wünsche ich Euch alles Liebe!

Follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.